Anja Bogott / Stand 133

Atelier: Humboldtstr. 124
56077 Koblenz
Telefon: 0261 9886595
E-Mail
Website

Tanz (Ausschnitt)
Tanz (Ausschnitt)
2015 Acryl und Grafit auf Leinwand 250 x 150 cm
Akt in der Nerzjacke
Akt in der Nerzjacke
2015 Tusche auf Papier 50 x 70 cm

Ausstellungen


Austellungen in Deutschland, Europa und Asien

Auswahl:
Dresden Stadtarchiv, Galerie K Westend - 2015
Landtag in Mainz - 2015
Kunstkreis Preetz - 2014
Nevers (F) - 2014
Hamburg - 2013
Finther Gruppe - 2012
Norwich (GB) - 2010 / 2011
Jakata (Indonesien) - 2009
Peking (China) - 2008
Floda (S) - 2005

Vita


geboren am 31.03.1973 in Cottbus

Keramikausbildung auf Fehmarn bei Christa Bänfer
Studium am Institut für Künstlerische Keramik und Glas
eigenes Atelier "HAUS 121" seit 2004
Gründung der "Kunstbackstube" 2012

Mitglied im Deutschen Werkbund

Kommentare


weibliche Landschaften

„Kaum Farbe verwendet sie, alles am Liebsten in Schwarz-Weiß, mal Acryl kombiniert mit Grafit, mal nur Tusche: Damit die Farbe die Klarheit des Ausdrucks nicht überdeckt, sagt sie. Damit Farbe keine zusätzliche Nebenbedeutung einbringt, keine zusätzliche Emotion reinbringt, es geht um die von den Frauen und Männern.

Es sind Akte, vor allem weibliche Akte, die mich faszinieren und kreativ werden lassen. Und es sind Frauen, gestandene Frauen, denen man täglich begegnen kann. Also: Keine Glamour-Girls, keine Topmodells. Keine Ideal-Gestalten, sondern ganz natürliche Menschen.
Die Frau als Frau, als Mutter…, sie ist verträumt…, sie ist sinnend…, sie ist entspannt…, sie ist voller Erwartung, oder sie ist geschmückt... mit einem Tattoo, dass zu Leben erwacht...Seemannsgarn

Bei all diesen Bildern ist die Natürlichkeit vorherrschend, das Unverstellte: die Darstellung von Körpern, die ihre Eigenart, ihren eigenen Charakter geradezu ungeschminkt prässentieren.
© 2016