Nicola Goedecker / Stand 125

Westring 301
55120 Mainz
E-Mail
Website

Matters - Gründe
Matters - Gründe
2013 "PART" Mainz, Installation (Foto M. Wilm)

Ausstellungen


2015 "Mainzer Ansichten-111 Künstler in einem Büro", Kunsthalle Mainz (B)
2014 Interaktive Installation, Kunsthalle Mainz
2013 "PART", Mainz (B)
2012 "LIEBE", Mainzer Kunstverein Eisenturm (E)
2011 "Erinnerung", Verbandsgemeindeverwaltu Nierstein-Oppenheim (E)
2010 "ERDE| GLAS|HAAR", Mainzer Kunstverein Eisenturm (E)

Vita


1965 in Mainz geboren




Kommentare


Ein Stuhl als Objekt der Kollektiven Wahrnehmung, das unseren Platz definiert.
Der Mensch als handelndes Subjekt, das seinen Platz einnimmt.
Erde als verbindendes Element, das eine Spur unserer Existenz sichtbar und berührbar werden lässt.

Nicola Goedecker hat unter dem Titel "Ascending of an artist" 13 Künstler eingeladen auf alten Holzstühlen, deren Sitzfläche durch Erde ersetzt wurde, Platz zu nehmen.
Entstanden sind Abdrücke, Porträts eines Moments der unmittelbaren Berührung zwischen Künstler und Material. Skulpturen der Platznahme in der Gesellschaft und der Verwurzelung an einem Ort.

In ihrer Installation werden die Stühle zum Ausstellungsmobiliar transformiert, auf dem die Abdrücke durch ihre Positionierung zueinander das Abbild einer Kulturlandschaft enstehen lassen.
© 2016